Chateau Rauzan Segla Bordeaux Wein Jahrgang Jahr

alten Wein auswählen
Antik Wein Weinhandel

Chateau Rauzan Segla Bordeaux


Auswahl von altem Wein
Jahrgang Wein finden
Geschenkidee Wein
Wein von jedem Jahr:
Wein nach Jahrgang suchen
Geschenkidee Geburtstag
Zeitung von jedem Tag:
Echte historische Zeitung aus alten Archiven von jedem Tag der Jahre 1900-1999 auswählen
Bewertung Wein Jahrgaenge
Besondere Geschenke aus dem Geburtsjahr
 

Rufen sie uns an:
werktags von 9.00 - 13.30 Uhr
und 14.30 - 16.00 Uhr

Telefon: +49 +30 255 633 00
Fax: +49 +30 255 633 00
Email: info@terraesole.de

 

Château Rauzan Segla deuxieme Grand Cru Classé Margaux Bordeaux

Das Weingut liegt in der Gemeinde Margaux im gleichnamigen Bereich im Médoc (Haut-Médoc, Bordeaux). Im Jahre 1661 wurde vom Händler Pierre des Mesures de Rausan (Rauzan) der Familie de Gassies ein großer Landbesitz abgekauft.
Daraus entstanden in der Folge die Weingüter Château Desmirail, Château Marquis-de-Terme und Château Rauzan. Zur Zeit der Französischen Revolution (1789-1799) wurde im Jahre 1792 das Château Rauzan in die zwei Weingüter Château Rauzan-Gassies und des gegenständliche Château Rauzan-Ségla (es hieß aber bis 1994 Château Rausan-Ségla) geteilt. Der Name ergab sich von der neuen Besitzerin Madame Ségla, einer Nachkommin des Gründers. Das Anwesen blieb bis 1866 in den Händen der Familie. In der Folge gab es mehrere Besitzer, unter anderem die Weinhändlerfamilie Cruse. Im Jahre 1994 wurde in die Kapitalgesellschaft Château Rauzan-Ségla S.A. (Tochtergesellschaft der Parfum-Gruppe Chanel) übergeleitet und große Renovierungen vorgenommen.

Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt es den zweiten Rang (Deuxième Cru Classé).

Chateau Rauzan Segla Margaux 

Die Weinberge umfassen 51 Hektar Rebfläche und sind mit Cabernet Sauvignon (61%), Merlot (35%), Cabernet Franc (2%) und Petit Verdot (2%) bestockt. Der extrem langlebige Rotwein reift 18 bis 20 Monate in zu 60% neuen Barriques. Er wird zu den "Super-Seconds" gezählt, der eigentlich die "Premier Cru Classé" verdienen würde.

Rauzan Segla Haendler  Chateau Rauzan Segla Jahrgang 1966  Chateau Rauzan Segla zweiter Grand Cru Classe 
Château Rauzan Segla wurde in früherer Zeit häufig mit eigenständigen Händleretiketten verkauft. Typisch ist das Etikett der Bordeaux-Händlers Cruse, der eine Zeit lang in Bestitz von Chateau Rauzan Segla war.

 


Weine von jedem Jahrgang für einen besonderen Anlass.

  - ein klassischer alter Rotwein aus den berühmtesten Anbaugebieten. Zum Beispiel ein legendärer deuxieme Grand Cru Classé aus Bordeaux.
  - das ideale Geschenk für Ihre Jubiläen: Geburtstag, Hochzeitstag, Firmenjubiläum.

Jeder Wein ist eine seltene Kostbarkeit, sorgfältig über die Jahre in den grossen Weinkellern gehütet, um Ihr Fest aufs Genussvollste zu veredeln.

Jeder Jahrgangswein wird regelmässig auf seinen tadellosen Zustand überprüft. Sie finden in der Weindatenbank nur Weine, die die kritische Kontrolle des Sommeliers bestanden haben.

Klicken Sie einfach auf die Jahreszahl Ihres Jahrgangs:
 






Mit einem Wein (es muss nicht unbedingt ein Château Rauzan Segla sein) aus einem alten Jahrgang machen Sie ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag, zum Hochzeitstag. Ein Geschenk von besonderem Wert.
Für einen kleinen Kreis von Weinkennern sind Weine eine Form der Geldanlage. Das gilt ganz besonders für die erstklassigen Weine wie Chateau Rauzan Segla . Warum also nicht etwas schenken, das seinen Wert nicht nur behält, sondern sogar noch steigern kann?
Ein Weinliebhaber wird seinen Jahrgangswein in jedem Fall aufs höchste schätzen.
Natürlich sollten sie einen Wein wählen, der noch trinkbar ist. Denn selbst, wenn der Beschenkte seinen Jahrgang vielleicht lieber in seinem Weinkeller aufbewahrt, freut doch der Gedanke, dass er den Wein trinken könnte, wenn er wollte.

Möchten sie einen hochwertigen alten Wein aus einem bestimmten Jahrgang verschenken? Die Jubiläumsjahrgänge: Wein 1943, Wein 1953, Wein 1963, Wein 1973 und Wein 1983.
 

 



Wein als Geschenk
Château Rauzan Segla deuxieme Grand Cru Classé Margaux Bordeaux